Worum es in diesem Buch Geht

Was geschah mit Pascal? Kein Kriminalfall der letzten Jahre hat die Öffentlichkeit so bewegt wie das Schicksal des fünfjährigen Pascal, der im September 2001 im Saarbrücker Stadtteil Burbach scheinbar spurlos verschwand. Bis heute wurde Pascals Leiche nicht gefunden. 13 Angeklagte wurden nach einem Mammutprozess freigesprochen. Der Autor hatte Einblicke in Protokolle und Gutachten, sprach mit Familienangehörigen und Zeugen, mit Verteidigern, Gutachtern und Prozessbeobachtern. Er urteilt nicht, und er verurteilt nicht. Sein Buch ist ein authentischer Bericht.

Hater Toback. Ich bin grade dieses Buch am lesen. Für mich etwas Schwierig darüber zu berichten da es etwas mit meiner Geschichte zu tun hat. In Kürze berichte ich mehr.

 

Buch Pascal +++Anatomie eines ungeklärten Falls

Beitragsnavigation


%d Bloggern gefällt das: